Niedersachen klar Logo

Einschränkung der Rechtsantragstelle im Bereich Beratungshilfe

Nur noch schriftliche Anträge


Aufgrund der aktuellen Corona Situation bleibt ab dem 16.03.2020 bis auf weiteres die Rechtsantragstelle für Beratungshilfescheine geschlossen.

Anträge können in schriftlicher Form eingereicht werden. Vordrucke hierzu gibt es in der Wachtmeisterei oder auf der Internetseite des Amtsgerichts. Die Formulare sind über das Landesjustizportal zu erreichen.

Artikel-Informationen

erstellt am:
13.03.2020
zuletzt aktualisiert am:
19.03.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln